Herzlich Willkommen
auf der Reitherjoch Alm

Echt gemütlich auf 1.500 Metern über Reith bei Seefeld

Wissenswertes auf einem Blick:

Wir haben ab sofort bis 1. April 2024 für Euch geöffnet.
Kommt uns zwischen 10.00 Uhr und 16.30 Uhr besuchen. (Küche bis 16.00 Uhr)

Wir empfehlen bei einer Gruppengröße ab 6 Personen einen Tisch zu reservieren.

SO KEMTS IHR ZU UNS

Parken beim Wanderparkplatz am Maxhüttenweg (Gewerbegebiet Reith)

Dann zu Fuß, mit Schneeschuhen, über verschiedene Wege zu uns aui. (Vorsicht Glatteis)#

Die Rodelbahn ist derzeit leider nicht nutzbar.

ALMGENUSS

Bei uns gibt’s Tiroler Schmankerl aus Tiroler Produkten.

Unsere NEUE Getränke– und Speisekarte

Warme Küche von 11.00 – 16.30 Uhr

Die Reitherjoch alm

Ein kleines Juwel
auf der Sonnenseite des größten Naturparks
Österreichs

Am Rande des Karwendelgebirges auf 1.500 Metern, im Skigebiet Rosshütte und auf halber Höhe zum Härmelekopf liegt die urige Reitherjoch Alm. Aus dem ehemaligen Unterschlupf für die Hirten aus Reith entstand diese einladende Einkehr für Wanderer und Skifahrer.

Up to date bleiben

Was gibt’s Neues bei uns

Darum auf die
Reitherjoch Alm:

Weil Gastfreundschaft, Tirol und eine Alm unzertrennlich sind und zum endlosen Verweilen einladen.

Ganzjahresspaß

Die Alm erreicht ihr das ganze Jahr ganz unkompliziert zu Fuß, mit den Skiern oder der Rodel.

Beine hoch

Um die Alm herum gibt es unzählige Möglichkeiten sich zurückzulehnen und zu entspannen

Vitamin D

Tankt auf der Sonnenterrasse so viel Vitamin D wie ihr möchtet – mittwochs auch bis zum Sonnenuntergang.

Kinderträume

Ob auf Entdeckertour am Abenteuerspielplatz oder mit den Almtieren – die Kinder werden beschäftigt sein.

Zammhockn

In unseren beiden Kaminofen-warmen Wirtsstuben lässt es sich selbst im Winter lange verweilen und kuscheln.

Naturliebe

Wir lieben die Natur und möchten euch mitten darin einen Platz zum Wohlfühlen schaffen.

Urquelle

Unser erfrischendes Wasser beziehen wir aus der eigenen Stollenquelle direkt bei der Alm.

O’zapft

Unsere digitalen Karten könnt ihr mit dem schnellen Netz und WLAN durchblättern und herunterladen.

Erlebnisse rund um die Alm

Auch wenn die Einkehr in der Reitherjoch Alm schon Erlebnis genug ist, bieten wir doch darüber hinaus das eine oder andere Highlight.

Tierliebe

Unsere Hunde, Hühner und noch manch andere Zwei- und Vierbeiner fühlen sich pudelwohl. Streicheln erlaubt, außer die Kühe 😉

Naturexkursionen

Die unglaublich schöne Bergwelt der Tiroler Alpen bietet so viele Möglichkeiten um Neues zu entdecken. Gerne geben wir euch den ein oder anderen Insidertipp.

Gruppengaudi

Ihr wollt gemeinsam im Team oder mit eurer Mannschaft unvergesslich feiern? Dann könnt ihr bei uns reservieren und einkehren.

Lässiger Sound

In regelmäßigen Abständen bespielen wir die Alm mit lässigen Beats und hoameliger Musik.

Sommergenuss

Quick & easy

Am einfachsten erreicht man die Alm vom Wanderparkplatz beim Gewerbegebiet bei Reith b. Seefeld (Maxhüttenweg, neben Easy Motion Skin) über die Forststraße.
ca. 60 min. zu Fuß und 35 min. per Bike. Dieser Weg lässt sich auch gut mit Kinderwagen gehen.

Als Alternative beim Parkplatz der Talstation Rosshütte starten. Ca. 50 min. zu Fuß oder 30 min. per Bike.

Bike-Tipp: Die Route mit Zugang Maxhüttenweg ist weniger steil 😉

Erholung für alle Sinne

Wer es etwas ruhiger und einsamer mag, der geht den alten Steig bzw. Almenweg hinauf bis zur Reitherjoch Alm.

Für Bahnliebhaber

Per Rosshüttenbahn und den aussichtsreichen Schönangersteig geht es alpinistisch über das Seefelder Joch, den Härmelekopf und abschließender Fahrt hinab mit der Reitheralmbahn.

Wintersport

Auf den Brettern…

die Alm erobern! Skitourengeher schätzen den lawinenfreien und ungefährlichen Aufstieg über die Piste in Richtung Härmelekopf-Bergstation.

Dem Yeti nacheifern

Mit oder ohne Schneeschuhe kommen auch Winterwanderer zur Alm. Der Fußweg (Forstweg) ist den Winter über geräumt und begehbar.

Mit dem Polarexpress

Ganz so kalt wird es bei uns zwar nicht, aber die Rosshüttenbahn bringt euch zu den Öffnungszeiten hoch zur Hüttengaudi.

So liegt die Alm

Unterhalb der imposanten Reitherspitze, am Fuße der Reitheralmbahn liegt die Alm eingebettet zwischen Wald und Wiese und bietet einen atemberaubenden Blick über das Hochplateau und ins Inntal hinunter.

Unsere Alm Crew

Herbert

Hüttenwirt

Irene

Bei de Gäst‘

Richi

Bei de Gäst‘

Rita

Schmankerl-Chef

Elias

Schmankerl-Chef

Yago

Hütten-Hund

Sagt uns…

was euch am Herzen liegt. Oder lasst uns einfach liebe Grüße da 😉 Gerne könnt ihr uns auch für eine Reservierung kontaktieren.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner